Exklusiv bei Juwelier Trachtenberg: Die Tissot T-Race MotoGP Edition

Sie ist die Königsklasse unter den 2-Rad-Rennweltmeisterschaften: die MotoGP. In der Top-Liga der Großen 3 Motorrad-Renn-Weltmeisterschaften matchen sich Marc Marquez, Valentino Rossi oder Jorge Lorenzo auf 2 Rädern um jeden Zentimeter Asphalt. Speed, Ausdauer und Können entscheiden über Sekunden und den Sieg. 


Mittendrin: die Tissot T-Race MotoGP. Der Chronograph repräsentiert die Partnerschaft zwischen der MotoGP und der Schweizer Traditionsuhrenmarke. Wie die Fahrer der MotoGP verkörpert auch der Quartz-Chronograph die Leidenschaft für den Rennsport.


Eine Uhr im Zeichen des Zweirades 

 

Die Tissot T-Race MotoGP verweist mit ihrem Zifferblatt in Karbonoptik auf ihre Herkunft, die Lünette erinnert an die Beschaffenheit einer Reifengummierung. Die ikonischen Ziffern auf dem Ziffernblatt lassen ebenfalls Rennfahrerfeeling aufkommen. Der Chronograph mit Stoppfunktion verfügt zudem über ein Datumsfenster, ein Saphirglas schützt die Uhr gegen Kratzer. Mit 46 Millimetern Gehäusedurchmesser (Gehäuse aus Edelstahl) ist die T-Race MotoGP eine Herrenuhr, die an einem Silikonband getragen wird.


Die Tissot T-Race MotoGP gibt es exklusiv bei Juwelier Trachtenberg in Wien zu entdecken, neben dieser limitierten Edition führen wir noch weitere Modelle der Kollektion T-Race.


Übrigens: Der nächste MotoGP findet am Wochenende von 23. Bis 25. September in Aragón statt.